Fact-Sheet

ANNO 1907 / GROSSSEGLER

 

Verbringen Sie einen Tag mit Ihren Kunden an Bord eines ehrwürdigen Traditionsseglers, einer vollumfänglich restaurierten Dreimast-Barkentine von 48 Metern Länge.

 

Hier können Sie in ungezwungener Atmosphäre die nächsten geschäftlichen Schritte besprechen, sich gemeinsam auf den Sonnendecks erholen und dabei die Elbe zwischen dem Hamburger Hafen und Glückstadt erleben und genießen. 

 

Bis 90 Passagiere können hier an Bord einem unvergesslichen Tag entgegen segeln.  Dabei entscheiden Sie, ob Sie aktiv bei den Manövern helfen möchten, oder die bordeigene Crew das für Sie und Ihr Team übernimmt. 

 

Für Wochenenden und längere Segeltörns bietet das Schiff 36 Passagieren Platz in komfortablen Kabinen: Das sind beste Aussichten auf einen erlebnisreichen und erholsamen Segeltörn.

 

In der voll ausgerüsteten Kombüse lassen sich tolle Menüs zaubern, während Sie an der Bar bei einem Aperitif plaudern. Im Salon finden 40 Gäste Platz.

 

Der hier angebotene Großsegler blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. 1907 im norwegischen Bergen gebaut fuhr sie ursprünglich als Herings-Logger. 1992 wurde das Schiff zum Zweimast-Logger mit moderner Takelage umgebaut und mit komfortablen Interieur ausgestattet. Im Winter 2001/2002 erfolgte ein erneuter Umbau zum 3-Mast-Gaffelschoner.

Download
Fact-Sheet_ANNO 1907_GROSSSEGLER.pdf
Adobe Acrobat Dokument 497.3 KB