In Hamburg segeln

Mit uns auf der ELBE ins maritime Abenteuer!


Segeltörns für alle auch ohne Segelerfahrung.

"Elbsegelei" bietet geführte, individuelle und exklusive Ganztages-, Halbtages- und Dämmer-Törns auf der Elbe an. Von Hamburg City oder Wedel bis Blankenese, Stade, Glückstadt und wieder zurück. 

 

Ein Erlebnis für zwei bis fünf Mitsegler, die besondere und beeindruckende Momente auf dem schönsten, anspruchvollsten und abwechslungsreichsten Fluss Deutschlands erleben wollen. 

Unser erfahrener Skipper nimmt euch auf einer modernen 10 Meter Segel-Yacht (variabler Tiefgang) mit auf einen echten Segeltörn. 

 

Wir segeln je nach Wind, Wetter und Tide mit unseren Gästen, um gemeinsam die Elbauen und eines der schönsten Naturschutzgebiete Europas zu entdecken.

 

Mit uns erlebt man die Elbe maritim, sportlich und hautnah! Aktiv oder passiv, wie ihr es wollt.



Segeltraining

"Elbsegelei" bietet auf Anfrage auch Skipper-, Crew- und Manövertrainings an.


Firmenkunden

Für Firmenkunden bieteten wir kleine (2-6 Personen) Meetings und Incentives, Teamevents oder "Maßnahmen zum Teambuilding" an.  Anfragen bitte an holger@elbsegelei.de.

 


Durchführung unserer Segeltörns:

Törnzeiten: Die "Elbsegelei" ist saisonabhängig von April bis Oktober täglich für euch da und in Hamburg in dieser Form einzigartig. Termine

 

Törndauer: Je nach Tour zw. 4 und 8 Stunden. Auf Wunsch bieten wir auch verkürzte oder mehrtägige Törns an, z.B. nach Stade oder Glückstadt. Um die Durchführbarkeit im gesteckten Zeitrahmen zu gewährleisten, werden wir ggf. auch motoren, z.B. bei Flaute oder bei zu viel Wind. 

 

Treffpunk: City Sporthafen Hamburg (Landungsbrücken/Elbphilharmonie) oder Wedel. Finkenwerder (Rüschkanal) und Stade (Schwinge) auf Anfrage.

 

Törnziele: u.a. Hamburger Hafen, City Sporthafen Hamburg (Elbphilharmonie), Övelgönne, Teufelsbrück, Rüschkanal, Blankenese und Mühlenberger Loch, Schweinesand, Willkomm-Höft, Wedel, rund Handskalbsand, Hetlinger Schanze, Lühe, Dwarsloch, Stade, Stader Sand, Haseldorfer Binnenelbe, Pagensand, Kollmar, Krautsand, Bielenberg, Rhinplatte, Glückstadt, Wischhafen. Törnplanung 

 

Teilnehmer: 2-4 Personen. Der Törn findet in der Regel mit 4 (in Ausnahmen 5-6) Personen statt, Nebenvereinbarungen (Exklusiv-Törns) können getroffen werden. Wer Yacht, Skipper und Segeltörn für sich alleine genießen will, bucht im Shop für 4 PersonenMindestalter 6 Jahre (nur in Begleitung der Eltern). 14 bis 18 Jahre nur mit Unterschrift der/des Erziehungsberechtigten. 

 

Voraussetzungen: Unsere "Elbsegelei" kann grundsätzlich von Jedermann und Jederfrau jeden Alters wahrgenommen werden. Die Durchführbarkeit unseres Angebots hängt dennoch ein wenig ab von der Konstitution der Gäste, also unserer Mitsegler. Grundvoraussetzungen für unsere Törns sind Beweglichkeit, ein sicheres Gleichgewichtsvermögen und man sollte keine Angst vor Schiffsbewegungen haben. Jeder Teilnehmer sollte 5-10 Minuten frei schwimmen können.

 

Ausrüstung und Kleidung: Wetterfeste Kleidung, saubere Schuhe mit heller Sohle, je nach Wetter Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme und Badezeug ist mitzubringen.

Bitte darauf achten, dass die Hosen keine Nieten haben (schlecht geeignet sind Jeanshosen mit den üblichen Nieten). 

 

Wetter: Bei Gewitter, mehr als 6 Bft. Windstärke oder höherer Gewalt findet der Segeltörn nicht statt und wird verschoben. Bei Gewitter- oder Sturmwarnung wird der Tour unter- oder abgebrochen. Die Wetterprognose gibt jedoch relative Planungssicherheit. 

 

Leistungen: Ein Segeltörn. Schwimmwesten leihweise. Einweisung in Boot, Navigation, Wetterkunde und Sicherheit. Auf Wunsch darf das Boot selbst gesteuert werden. Aufgrund des besonderen Bootes mit variablem Tiefgang können wir in Bereiche der Elbe vorstoßen, wo sonst keiner hinkommt. Erfahrener Skipper. Getränke gibt`s für kleines Geld an Bord.

 

Die Yacht: Beneteau Oceanis 311, Länge: 9,84m, Breite: 3,24m, Tiefgang: 74-210cm, Segelfläche: ca. 50qm, Motor: Volvo Penta 2020, Faltpropeller. Natürlich hat unsere Segel-Yacht ein Schiffssicherheitszeugnis der BG Verkehr, Besatzungszeugnis und diverse gewerbliche Versicherungen. 

 

Skipper: Holger Brauns, Inhaber der Elbsegelei und passionierter Segler seit 38 Jahren. Befähigungen u.a. SKS, SRC und SBF See. Des Weiteren Teilnehmer an Deutschen Meisterschaften, Internationalen Meisterschaften und Europa Meisterschaften.

 

Preise: ab 87,50€ p.P. Shop



Abenteuer

auf dem Weg nach Glückstadt
auf dem Weg nach Glückstadt

ab Hamburg oder Wedel

Vor der Elbphilharmonie
Vor der Elbphilharmonie

in die weite Welt

unterwegs mit Gästen
unterwegs mit Gästen


"Elbsegelei" geht gern auch auf persönliche Wünsche ein und plant individuell euren Segeltörn zwischen Hamburg und Glückstadt.